Suchmaschinen-Eintrag, Suchmaschinen-Optimierung

Wie zur Top10-Position in den Suchmaschinen?

Suchmaschinen operieren nach formalen Prinzipien, daher sollte man klare Vorstellung von seinen Zielen haben, bevor eine Internetpräsenz konzipiert und entwickelt werden kann.

Die “Top10-Position” einer Webseite in den Suchmaschinen birgt für ihren Betreiber weitreichenden Aufwand in sich, der in der Regel deutlich unterschätzt wird. Ist man selber kein Suchmaschinenspezialist, sollte man die richtigen Leute kennen oder auf Suchmaschinen-Eintrag & Optimierung spezialisierte Partner haben.

Suchmaschinen “Ansprechen”

Suchmaschineneintragungen sollten gut vorbereitet und konsequent vorgenommen werden. Die Praxis belegt, daß Entwickler und Verantwortliche von online-Projekten sowohl bei der Strukturierung und Realisation wie auch beim Verfassen und Bearbeiten des Contents zu wenig auf die Logiken der Suchmaschinen, die wirklich formulierten Suchbegriffe der Anwender und die für Suchmaschinenoptimierung so entscheidenden Suchbegriffsmengen eingehen.

Auf die erste Seite bei Google und Co. kommen Sie nur, wenn Sie als aller erstes für eine komplikationsfreie und ausreichend umfangreiche Indexierung der Inhalte in den Datenbeständen der Suchmaschinen gesorgt haben, oder permanent (teilweise horrendes) Geld für Keywordmarketing ausgeben wollen.

Suchmaschinen und ihre Erfassungshilfen (Robots, Spider, etc...) wollen sozusagen zu ihrem “Futter” hingeführt werden. Konzipieren Sie Ihre Webpräsenz von vornherein so, dass sie den Anforderungen der Suchmaschinen hinsichtlich Erfassung, Verlinkung und Positionierung entgegenkommt. In unserem Suchmaschinen-Workshop bringen wir Ihnen bei, wie das funktioniert.

Suchmaschinen-Eintrag

Suchmaschinen-Eintragungen sollte man so konsequent wie möglich vornehmen. Die maximal erlaubten Textmengen für Beschreibungen, Kurzbeschreibungen und Titel einer Webseite sind nicht bei allen Suchmaschinen gleich.

Besonders bei den wichtigen Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder MSN macht es häufig auch durchaus Sinn, ihren individuellen “Selektionsverhalten und Rankingkriterien” entgegenzukommen und jeweils spezifische Texte anzugeben und die erlaubten Textlängen voll auszuschöpfen. Diese Angaben sollten jedoch in jedem Fall den Inhalt der Seite wiedergeben. - Stichwort: manuelle Suchmaschinen-Eintragung.

Automatische Suchmaschinen-Eintragungen werden mittels spezieller Software und (bei uns) insbesondere bei weniger wichtigen Suchdiensten und für die Anmeldung vieler URL's durchgeführt. Obwohl auch sie wichtig sind, ist die Qualität dieser Entragungen den manuell getätigten deutlich unterlegen, da es technisch bedingt dabei vorkommt, daß z. B. Beschreibungstexte nicht in voller Länge in den Datenbankbestand einer Suchmaschine aufgenommen werden können und beim Erreichen der zulässigen Feldlänge einfach abgeschitten werden.

Vorsicht! Einige “Suchmaschinen-Experten” werben damit, Ihre Seiten in tausenden von Suchmaschinen und gar hunderttausenden von Verzeichnissen eintragen zu können. Das ist schlichtweg Unfug, denn es gibt derzeit weltweit vielleicht nur 300 Suchmaschinen.

Gesetz dem Falle, es gäbe so viele Webkataloge, dann würde Ihnen als Maschinenbauer aus Hessen ein Eintrag in einem Malaysischen Touristikportal, das Sie naturgemäß niemals freiwillig aufnehmen würde, übrigens nichts nutzen, bzw. sogar eher schaden, da die großen Suchmaschinen solche Einträge unter Umständen mit Abzügen beim Ranking bestrafen. Bei solchen Angeboten liegt der Verdacht des Linkfarmings häufig sehr nahe.

Wie beim Rankingservice stellen unsere Suchmaschinen-Eintragungen seit Jahren eine hochwertige Individual-Dienstleistung mit besten Erfolgsquoten für die Auffindbarkeit und die Ranglistenpositionen unserer Kunden dar.

Suchmaschinenoptimierung

Maßgebliches Suchmaschinen-Ranking - also eine Positionierung auf der ersten Suchergebnisseite - wird umso besser und schneller erreicht, je konsequenter der Quellcode und die Suchbegriffsmengen in Ihren Dokumenten optimiert werden.

Dies ist meist nicht mit den o. e. Vorbereitungen für die Erstanmeldung bei den Suchmaschinen erledigt, sondern muß regelmäßig neu bewertet und gegebenenfalls verbessert werden.

Suchmaschinenoptimierung können Sie als ein fortlaufenden Analyse- und- Pflegeprozeß - wie etwa bei einem kleinen Kind - betrachten, bei dem eine ganze Reihe von “Parametern” erfasst, ausgewertet und verändert werden.

Die Häufigkeit sogenannter Rankinganalysen, und der gegebenenfalls notwendigen, manuellen Quellcode-Optimierung, Justage der Keywords und Beschreibungen oder Veränderung des Wordings hängt meist überwiegend von der Wettbewerbssitation des Geschäftsgegenstandes ab.

Suchmaschinen verändern ihre Arbeitsweisen und Such-Alghorytmen in unregelmäßigen Abständen. Der Grund dafür liegt nicht nur in der beabsichtigten Verbesserung der Suchergebnisse, sondern auch darin, daß in immer kürzeren Anständen neue Marketing-Ideen geboren werden und zunehmend den Tricks von Heerscharen von Hackern und Spammern entgegengetreten wird.

Die existentielle Notwendigkeit der permanenten Suchmaschinenoptimierung wird immer noch kaum beachtet und sträflich vernachlässigt. Das Ausbleiben einer Top10-Position in den Suchmaschinen führt nicht selten zum großen Stühlerücken oder gar zum Business-Mißerfolg.

Mit Modul A: SEO-Roadmap & Beratung geben wir Ihnen gerne die Unterstützung, wenn Sie Ihre Website eigenständig ranken und zu einer Top-10-Positionierung führen möchten. Daneben bieten wir alle Einzelleistungen für jeden individuellen Bedarfsfall an.

Nachträgliche Suchmaschinen-Optimierung:

Suchmaschinenoptimierung im nachhinein zu betreiben ist zwar in vielen Fällen möglich aber oft nicht sinnvoll. Eine Neukonzeption hinsichtlich der Datenstrukturen und Aktualisierbarkeit kostet meist weniger und birgt mehr Aussichten auf eine Top10-Position.

Fragen Sie uns, wenn Sie mit Ihrer Position in den Suchmaschinen nicht vorankommen oder auch herabgestuft worden sind. Wir haben so manchem Kind wieder aus dem Brunnen geholfen. Im Rahmen userers Modul A: SEO-Roadmap & Beratung helfen Ihnen dabei mit Ihrer Website ein Top-Ranking zu erzielen.

Fazit

Die Optimierung der Internetseiten für die Suchmaschinen und Webverzeichnisse ist heute das wichtigste Thema für Unternehmen, Agenturen und Marketingspezialisten weltweit, denn dies entscheidet darüber, ob ein Unternehmen am virtuellen Marktplatz ganz reale, relevante Kundenkontakte gewinnt oder verschenkt. Dieser Trend wird sich auch weiter fortsetzen. Suchmaschinenoptimierung wird daher immer wichtiger und ihr kommt immer mehr existenzielle Bedeutung zu.

Suchmaschinenoptimierung von seo-konkret
suchen:
go!